science in ancient egypt

  • Deutsch
  • English

Glossar

Vierzeilige Gerste
Definition:

Die gängige Übersetzung des Ägyptischen ist "oberägyptische Gerste". Für die Möglichkeit, dass es eigentlich die "schmale", d.h. die vierzeilige Gerste ist, vgl. R. Müller-Wollermann, Die sogenannte ober- und unterägyptische Gerste, in: VA 3, 1987, 39-41. Pommerening, Wege zur Identifikation altägyptischer Drogennamen - eine kritische Betrachtung (im Druck), steht dieser Deutung, zumindest in medizinischen Kontexten, kritisch gegenüber, weil die Nebeneinanderstellung von "oberägyptischen" und "unterägyptischen" Produkten dem Dualitätsprinzip der Alten Ägypter entspricht.

L.P.

back

show all entries